Schwangerschaftskontrolle & Beratung bei der Hebamme

Während Ihrer ganzen Schwangerschaft können Sie sich von einer Hebamme betreuen lassen, sowohl für einzelne als auch für alle Schwangerschaftskontrollen. 

 

Inhalt der Kontrollen

  • Befinden und Allgemeinzustand der Schwangeren
  • Blutdruckmessung
  • Blut- und Urinunteruschungen
  • Gewichtskontrolle
  • Wachstum und Lage des Ungeborenen beurteilen durch tasten und messen des Bauches resp. der Gebärmutter
  • Herztöne des Kindes abhören
  • nach Bedarf Überweisung zur Ultraschalluntersuchung
  • Fragen klären zu Ernährung, Sport, Reisen, Schwangerschaftsbeschwerden, vorgeburtliche Untersuchunen etc.
  • Vorbereitung auf die Geburt und das Wochenbett

Auch bei einer Risikoschwangerschaft begleite ich Sie weiterhin gerne in Zusammenarbeit mit einem Arzt/einer Ärztin.

 

Eine normale und gesunde Schwangerschaft ist in den meisten Fällen kein behandlungsbedürftiger Zustand. Dennoch ist sie für Körper und Seele eine grosse Veränderung, in der ich Sie gerne begleite und berate, naturheilkundlich oder schulmedizinisch.

 

Es liegt mir am Herzen, dass Sie die Art und den Inhalt der Kontrollen mitbestimmen können und so eine individuelle, für Sie passende Begleitung erwarten dürfen.

Schwangerschaftskontrolle, Massband um schwangeren Bauch

 

Möchten Sie sich unverbindlich informieren, welche Betreuungsmodelle es für Sie gibt während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett?

Oder wünschen Sie sich neben den Schwangerschaftskontrollen bei Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin ein Beratungsgespräch bei Ihrer Hebamme? Gerne habe ich Zeit für Ihre Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und das Neugeborene. 

 

Aus der Grundversicherung werden sieben Schwangerschaftskontrollen übernommen, bei Risikoschwangerschaft können es mit ärztlicher Verordnung auch mehr sein. Mehr dazu lesen Sie hier Kostenübernahme der KrankenkasseLeistungen bei Mutterschaft